Inhalt anzeigen
Drei Wanderer auf einem Pfad neben einem See im sommerlichen Aurlandsdalen.
Drei Personen wandern an einem See im Aurlandsdalen an einer Felswand entlang.
Eine Frau und zwei Mann überqueren an einem Wasserfall eine Holzbrücke.
Drei Wanderer stehen in einer riesigen, wassergefüllten Höhle.
Ein Mann und eine Frau wandern an einem alten Holzhaus mit hohen Grundmauern vorbei.
Wanderer stehen auf einem Felsen bei einem Steinmännchen und bewundern die Landschaft im Aurlandsdalen.
Transfer zum Aurlandsdalen

Bus ins Aurlandsdalen

Der Bus ins Aurlandsdalen ist ein flexibles und praktisches Transportangebot, das Sie nutzen können, wenn Sie das beliebte, schöne Aurlandsdalen erwandern möchten. Er verkehrt auf der Strecke von Flåm, über Aurland, Vassbygdi, Stondalen bis nach Østerbø. Der Fahrplan ist an die durchschnittliche Gehzeit für eine Wanderung durch das Tal angepasst, so dass Sie sich keine Sorgen machen müssen, dass Sie den Rücktransport zu Ihrem Hotel verpassen.

Jetzt buchen! ab NOK 85,-

Eine Frau läuft mit einem gefüllten Teller in der Hand durch ein Restaurant, im Hintergrund ein Buffet mit weiteren Hotelgästen.

Unterkunft

Das Hotel Aurlandsfjord im Herzen von Aurland bietet ein Wanderpaket mit zwei Übernachtungen in einem beliebigen der frisch renovierten Zimmer, inklusive Frühstück und 3-Gänge-Abendessen an beiden Tagen sowie einem selbst zubereiteten Proviantpaket, das Sie auf die Wanderung mitnehmen können – und einigen Erfrischungen danach. Wer es vorzieht, in Flåm zu wohnen, kann auch im historischen Hotel Fretheim ein Wanderpaket buchen.

Zwei Personen wandern im Aurlandsdalen an einem alten Haus mit hohen Grundmauern vorbei.

Planen Sie Ihren Tag

Wenn Sie in Flåm oder Aurland wohnen, können Sie nach dem Frühstück einfach in den Bus steigen. Dieser bringt Sie den ganzen Weg hinauf nach Østerbø, wo Sie Ihre Wanderung ins Tal beginnen können. Wenn Sie am Nachmittag Vassbygdi erreichen, können Sie den Bus zurück zu Ihrer Unterkunft nehmen. Falls Sie sich lieber Zeit lassen und die Natur in vollen Zügen genießen möchten, gibt es auch eine Busverbindung am frühen Abend.

Drei Wanderer laufen einen Weg neben einem See im Aurlandsdalen entlang.

Über die Wanderung

Die Wanderung von Østerbø nach Vassbygdi ist etwa 20 Kilometer lang. Sie sollten 6–8 Stunden für die Strecke einplanen. Der Weg ist leicht zu finden und mit roten T-Markierungen versehen. Obwohl es größtenteils bergab geht, gilt die Wanderung durch das Aurlandsdalen als anspruchsvoll, da der Weg lang und steinig ist – Sie sollten also erfahren und in guter körperlicher Verfassung sein. Um die Knie zu entlasten, raten wir Ihnen, Wanderstöcke zu benutzen. Sie können die Wanderung auch in umgekehrter Richtung machen, wenn Sie lieber bergauf gehen möchten.

Drei Personen stehen neben einem Steinmännchen und blicken auf das Aurlandsdalen hinunter.

Wandersaison

Die Saison beginnt Ende Mai oder Anfang Juni und kann bis Oktober andauern. Wenn Sie zu Beginn der Saison anreisen, können Sie beim Wandern auf Felsstürze und die Überreste von Erdrutschen stoßen, und Teile der Strecke können aufgrund des hohen Wasserstandes infolge der Schneeschmelze herausfordernd oder unpassierbar sein. Überprüfen Sie stets die Voraussetzungen, bevor Sie sich auf einen Ausflug begeben, und seien Sie auf verschiedene Witterungsbedingungen vorbereitet, da das Wetter unberechenbar sein kann.

Jetzt buchen